Hallo, ich bin Vladislav, 18 Jahre alt und lerne Trockenbaumonteur. Ich denke, dass ist ein Beruf mit Zukunft. Unsere Arbeit kann nicht so schnell von Computern oder Robotern ersetzt werden. Für Jaeger Ausbau habe ich mich entschieden, weil ich hier eine gute Perspektive für mich sehe.

Jede Baustelle ist wie ein neues Abenteuer. Wir wissen nicht genau was uns erwarten wird. Unsere Aufgaben sind so vielfältig und bieten immer Abwechslung. Das ist absolut spannend. Hier sind wir in Jena. Die Uniklinik wird neu gebaut. Eine riesige Baustelle und ich bin mittendrin.

So sieht die Baustelle innen aus. Prinzipiell gibt der Trockenbau dem Gebäude eine innere Struktur. Dafür bauen wir Wände, Decken und Böden in die leere Hülle ein. Hier arbeite ich mit bis zu 90 Kollegen. Wir sind ein tolles Team. Denn nur gemeinsam können wir diese große Aufgabe schaffen.

Mein Ziel ist es später einmal selbst so eine Baustelle zu leiten – als Polier oder Bauleiter. Dafür lerne ich das Handwerk von der Pike auf. Jaeger Ausbau hat eine ziemlich anspruchsvolle Ausbildung. Wir haben ja auch anspruchsvolle Projekte. Hier kann ich ein richtiger Fachmann werden. Ein gutes Gefühl.

Erst mit unserer Leistung wird ein Gebäude nutzbar. Wir sorgen dabei nicht nur für ein tolles Aussehen, wir installieren auch jede Menge Funktionen, die man auf den ersten Blick nicht sieht. In den 3 Jahren Ausbildung lerne ich eine ganze Menge. Aber schon jetzt weiß ich, dass das noch viel zu wenig ist. Die Technik ist sehr anspruchsvoll geworden. Und das wird bestimmt noch mehr.

Bei Jaeger Ausbau habe ich immer einen Kollegen, den ich bei Problemen fragen kann. Da gibt es auch klare Anweisungen, was zu tun ist. Trockenbaumonteur ist eben ein Beruf für echte Typen. Du brauchst viel Köpfchen, musst aber auch zupacken können. Sicher kein Job für Leute, die gerne im warmen Büro sitzen.

Wie gesagt, mein Traum für die Zukunft ist es, auch mal anderen zu zeigen, wie es geht. Im Moment kann ich nur einen kleinen Beitrag leisten. Aber ich habe den Beruf gewählt, weil ich mich hier weiterentwickeln kann. Ich habe einen Plan für meine Zukunft. In der Ausbildung werden dafür die Grundlagen gelegt. Jaeger gibt mir beste Bedingungen.

Die Baustelle Uniklinik Jena ist jetzt abgeschlossen. Und wir alle sind stolz auf das fertige Projekt. Es war ziemlich anstrengend. Aber die Mühen haben sich gelohnt. Es ist ein tolles Gefühl, das fertige Gebäude zu betreten. Das musst du erlebt haben...

Sei schlau – geh zum Bau. Bei Jaeger Ausbau erlernst du den Trockenbaumonteur als Beruf mit Richtung Zukunft. Und Jaeger Ausbau bietet dir als eines der größten Unternehmen der Branche beste Bedingungen: eine gute Ausbildung, gute Bezahlung, aufregende Projekte, persönliche Weiterbildung und nicht zuletzt tolle Kollegen.

Ja, ich will! Hier geht's zu meinem Job...

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen